cymeradwyo.de  
 

Archive for January, 2010

Schnee wohin man schaut…

Saturday, January 30th, 2010

In den letzten Tagen, wann immer ich aus dem Fenster geschaut habe, hat es geschneit. Vielleicht hat es zwischendrin mal für fünf Minuten aufgehört, aber das war es auch schon. Dementsprechend sieht es draußen auch aus.

Am Anfang der Schneesaison wurde noch fleißig geräumt und gestreut, ich hab nur das Gefühl, dass das nur noch halbherzig gemacht wird. Selbst auf der Hauptstraße wird weniger geräumt, und bei uns in der Straße sowieso nicht. Hier rutscht man fröhlich vor sich hin oder man bleibt stecken. Ich selbst komme überhaupt nicht mehr vom Parkplatz herunter. Deswegen hab ich mir mal was anderes einfallen lassen. Ich hab mir den Schlitten geschnappt, zwei Körbe drauf und ab zum Supermarkt. Schön eingekauft und dann alles auf den Schlitten gepackt. Hat prima geklappt und wenn das Wetter weiter so bleibt werde ich das auch nochmal so machen. Nur die Schulen werden auch bei diesen Schneemengen nicht geschlossen, wie in anderen Ländern 😉

So, das war die etwas weniger schöne Seite von dem vielen gesegneten Schnee. Die andere Seite ist die, dass es ein wahres Paradies für Kinder ist. Endlich genug Schnee für ein Riesenschneemann, zum Schlittenfahren muss man nicht zwangsweise auf den Feldberg und reichlich Munition für Schneeballschlachten bei relativ milden Temperaturen. Und schön aussehen tut es auch noch. Da macht man gerne einen Spaziergang.

Oberursel

Oberursel



Einen tollen Spitzer

Friday, January 22nd, 2010

…von Faber Castell möchte ich heute vorstellen.

An diesem Spitzer gefällt mir, dass es wohl keine Stifte gibt die man nicht damit spitzen kann. Er hat drei Öffnungen verschiedener Größe auf  zwei Seiten. Das heißt, er lässt sich auf und zu klappen und hat an beiden Seiten eine Dose, die sich einzeln entleeren lassen. Der Spitzer selbst ist dreieckig geformt und relativ groß, sodass auch kleine Hände gut mit ihm umgehen können und viel “Gespitztes” hineinpasst.

Das einizige was mir nicht so gut gefällt, ist die Sauerei die entstehen kann, wenn etwas wild gespitzt wird und  sich die Dose löst. Ansonsten ein super Spitzer.



Buntstifte mit Jumbo Grip

Friday, January 15th, 2010

ProduktbildZum Schulanfang hat meine Tochter neue Buntstifte bekommen und für den schulischen Zweck wollte ich nicht die aller günstigsten nehmen. Deswegen habe ich mich, mit meiner Tochter zusammen, für die Jumbo Grip Stifte von Faber Castell entschieden.

Nachdem sie nun einige Wochen mit ihnen gemalt und gezeichnet hat, möchte ich mal über sie schreiben. Ich selbst habe nur die Spitzerfahrung mit den Stiften und die war sehr gut. Die Minen sind bis jetzt nicht abgebrochen obwohl meine Tochter in Momenten des Genervtseins die Stifte nicht sehr sanft behandelt hat.

An der Kürze der griffigen Stifte kann man erkennen wie gerne meine Tochter mit ihnen “arbeitet”. Sie haben schöne Farben und rutschen durch die kleinen “Huppel” auch bei schwitzigen Händen nicht aus der Hand. Wobei der Härtetest erst im Sommer möglich ist. Aber auch die dreieckige Form trägt dazu bei, dass der Stift gut in der Hand liegt und das Malen Spaß macht. Falls mal etwas schief gegangen ist, lässt sich die Farbe auch teilweise wieder weg radieren.

Was ich für die Schule, vor allem für die erste Klasse, sehr praktisch finde ist, dass am Stiftende ein Feld ist um den Namen des Kindes aufzuschreiben. So können die Stifte besser wiedergefunden werden.

Alles in allem sind es gute Buntstifte die ihr Geld wert sind.



 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen