cymeradwyo.de  
 

Archive for August, 2010

IRRLAND in Deutschland

Tuesday, August 3rd, 2010

Das IRRLAND* ist ein Freizeitpark der etwas anderen Art in Nordrhein-Westfalen bei Twisteden nahe Kleve und Kevelear.

Mit einem Wort, es ist einfach supergenial dort. Dafür gibt es sehr viele Gründe und ich werde versuchen alle unter einen Hut zu bringen und zu beschreiben.

Ich fange mit den Eintrittspreisen an, für alle Besucher jeden Alters, werden 3,99 EUR berechnet. Sie werden sehen, dass das, für das Angebot des Parks, wirklich sehr günstig ist und man auch mal so rein kann wenn man nicht so viel Zeit hat. Das Irrland hat von Ende März bis Ende Oktober geöffnet (genaue Daten auf der Homepage) von 9:00 bis 20:00 Uhr und in den Sommerferien bis 21:00. Kostenlose Parkplätze stehen für alle zur Verfügung.

WasserrutschenFür Kinder, Jugendliche und Erwachsene  ist es schlichtweg das Paradies. Kinder und Jugendliche können sich austoben bis zum umfallen, an ihre Grenzen gehen und Mut zeigen. Auf den Wasserrutschen, einem großen Wasserbereich, den Rutschen in luftiger Höhe wo manchem Erwachsenen das Muffensausen kommt und den Klettermöglichkeiten. Die tollen Irrgärten durch die man laufen oder auch mit den Tret-Gokarts fahren kann. Auch für die ganz kleinen gibt es tolle Sachen.

Hüpfburg mit GrillplätzenEs stehen gefühlte 50 Bobbycars bereit mit denen man einen Parcour fahren kann. Viele, viele Tiere die man zum Teil streicheln und füttern darf. Von der Ziege und dem Pony über Schweine, Hasen, Vögel und Fische. In einem speziellen Bereich gibt es exotischere Tiere wie Prariehunde und Leguane. Alles kann man einfach nicht beschreiben, man muss einmal dagewesen sein. Die Eltern können an den unzähligen Tischen mit Bänken oder Liegestühlen sich entspannen und an den ebenso unzähligen Grills leckeres Essen zaubern, das man auch mitbringen darf. Auch Getränke dürfen mitgebracht werden. Die Grillkohle kann man für 3,50EUR erstehen. Das schöne daran ist auch, dass diese Plätze fast immer überdacht sind. Die Grills natürlich nicht. Dass man das alles nicht schleppen muss kann man für 3 EUR Tagesmiete sich einen Bollerwagen mieten in den man alles unterbringt was man braucht, Getränke und Essen, Ersatzklamotten, Badetücher, Sonnencreme…

Die Flugzeug-RutschenUnd fast alle Wege sind Sandwege wo man wirklich bedenkenlos Barfuß laufen kann ohne Angst vor Glasscherben oder Kippen. Das ist das was mich am allermeisten beeindruckt hat. Es ist wirklich überall sauber! Es stehen mehr Mülltonnen bereit als ich es je in einem anderen Park erlebt habe. In regelmäßigen Abständen hängen rote Schilder an den Palmen mit einer Handynummer die für Unfälle, Vandalismus und Belästigungen eingerichtet ist. Wenn man dort anruft kommt jemand zu Hilfe.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und auch hier mit wirklich familienfreundlichen Preisen. Alle Soft-Getränke kosten 1 EUR für 0,5L bzw. 0,33L. Und zu essen bekommt man ein Würstchen mit Brot, Pommes frites oder eine Brezel für 1,50EUR. Auf dem ganzen Gelände sind auch Kiosks verteilt an denen man Wassereis und Milcheis, Getränke, Süßigkeiten und teilweise auch Pommes und Würstchen bekommen kann. Diese Kiosks sind gleichzeitig auch Anlaufstelle für Erste Hilfe.

Wir haben uns prächtig amüsiert und abends gab es ausnahmsweise keine Diskussion über das ins-Bett-gehen und das will was heißen.

*IRRLAND ist eine eingetragene Marke von Johannes Tebartz-von-Elst.  Alle Preise sind Stand Juli 2010 und ohne Gewähr.



 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen