cymeradwyo.de  
 

Archive for the ‘Wissen’ Category

Was ist eine Fluchtafel?

Friday, September 26th, 2008

Ich habe heute etwas interessantes gelesen. Ich bin zufällig über einen Artikel über eine Fluchtafel gestolpert. Das ist ein Stück dünnes Blei in das Flüche und Verwünschungen, aber auch Wünsche wie zum Beispiel, dass man mit einem Mann oder einer Frau zusammenkommen möchte, eingeritzt werden. Das Blei war ein Abfallprodukt des Silberabbaus und wurde nicht nur von den Griechen und in griechischen Kolonien angewandt, sondern auch von den Römern. Bei Streitigkeiten wurden solche Tafeln hergestellt, in dem Blei auf eine glatte Fläche gegossen wurde, und dann zu einem Rechteck geschnitten. Dann wurde eingeritzt was man dem Menschen gerne antun würde. Es gibt auch menschenähnliche Figuren aus verschiedenen Materialien, wie Wachs, Ton, Bronze oder Blei in denen dann Einstiche an verschiedenen Körperteilen zu finden sind, die mit Nägeln durchbohrt wurden und gefesselt, teilweise sogar verstümmelt wurden.

Auch die afrikanischen Länder, Haiti und in Teilen von den USA gibt es einen solchen Brauch. Hier sind es die Voodoo-Zauber und Voodoo Puppen. Sie gehören zur Religion und wurden von Sklaven erfunden die ihrer Religion nicht nachgehen durften. Sie erfanden diese Puppen um die Götter anzubeten und auch im positiven Sinne, um Kranke zu heilen. Aber auch um anderen Schmerzen zuzufügen in dem die Puppe durchbohrt wurde.

Ich war fasziniert und erschreckt zugleich, weil wenn das wirklich funktioniert, hat man eigentlich eine große Macht. Aber ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, wie das gehen soll. Ich denke das hat viel mit Glauben zu tun und wenn dann wirklich das eintritt was gewünscht wurde ist das eher Zufall. Aber es ist ein Ritual das Respekt verdient.



Der System Administrator Appreciation Day – oder auch der Tag des Lobes für den Computius

Friday, July 25th, 2008

Jeden letzten Freitag im Juli, dieses Jahr ist es der 25.7.08, dürfen sich die Administratoren auch mal feiern lassen und werden mit allerlei netten Dingen von ihren Schäfchen belohnt. Denn sie arbeiten meistens mehr im Hintergrund und werden nur gerufen wenn etwas nicht klappt und das Problem sofort behoben werden soll, daher haben sie es sicher nicht immer leicht mit den Problemchen ihrer User.

Was würden viele Unternehmen bloß machen wenn sie die vielen Helferlein am Telefon nicht hätten und die auch zum User direkt an den Platz kommen?  Ich denke da würde mancher verzweifeln, bis er zur Lösung seines Problems kommt. Wenn überhaupt… Auch wenn besondere Wünsche erfüllt werden sollen ist er schnell zur Stelle und programmiert was das Zeug hält.

Und hat sich einmal ein Virus oder sowas eingeschlichen, so sitzt er stundenlang  geduldig vor der Mattscheibe und geht auf die Jagd. Er freut sich natürlich wenn er dabei mit Kaffee und etwas essbarem versorgt wird.

Also heben wir das Glas auf unsere Admins!



Britische Helden – Wahrheit oder Erfunden?

Tuesday, February 5th, 2008

Heute auf der Tagesschau Homepage entdeckte ich ein interessantes Quiz: Britische Helden.

Wie es scheint, können viele Einheimischen nicht mehr unterscheiden zwischen Figuren die es tatsächlich gab, und die, die nur in Bücher und Filme vorkommen.

Nun kann man sein eigenes Wissen testen – gar nicht so einfach wenn man die Englische Schulbildung nicht genossen hat.

Ich selbst habe 8 von 10 Punkten bekommen – dabei würde ich die Erklärungen zu den 2 Falschen durchaus abstreiten, denn ich habe ja nicht einfach geraten, sondern meine Antworten auf gelernte Fakten basiert.

Aber gut, probieren Sie es selbst aus.  Wie viele haben Sie richtig gewusst?



 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen